Weltreise in Berlin/Brandenburg: Pyramiden, Taj Mahal, Oslo Oper, Hollywood, Sydney Oper und Eiffelturm an einem Tag

Ein Fotoguide zu weltweiten Fotomotiven in Berlin und Brandenburg

Der Fotoguide Weltreise in Berlin/Brandenburg führt den Leser zu Orten, wie den Eiffelturm, die Pyramiden, das Taj Mahal, Windmühlen, Hollywood, London, Sydney u.v.m., die in Berlin und Potsdam zu finden sind. Über 40 Orte laden den Leser zu einem Selfie vor bekannten Motiven ein, die jedoch normalerweise tausende Kilometer entfernt sind.

© Weltreise in Berlin Brandenburg, Selfie, Berlin, Potsdam, Foto, Guide, Metropolen, Sightseeing, Urlaubsfotos, Schnappschuss, Urlaubsfotos, Stadtführer, Eiffelturm, Pyramiden, Fun, Fake, Original, Grachten, Windmühlen, London, Fotoguide, Berlinbuch, Smiling, Berlin, Buchhandel Berlin, Smiling Berlin Verlag, Berlin Geschenke, Bücher kaufen, Geschenk, Sehenswürdigkeiten, Buch, Buchtipp, Buchempfehlung, Around the world, travel, travling, worldtrip

Mit Informationen auf Deutsch und Englisch zum Original und zum Berliner Original, Anfahrtsbeschreibungen, Entfernung von Berlin und QR Codes zu weiterführenden Informationen lädt das Buch „Weltreise in Berlin/Brandenburg“ zu einer etwas anderen Stadtbesichtigung ein. Ob man seine Freunde mit einem geposteten Foto testen will, selbst aus dem Land kommt und sich die kleine Version in Berlin und Potsdam ansehen oder als Berliner seine Stadt entdecken will; Weltreise in Berlin/Brandenburg hat einen hohen Fun-Faktor. Gute Reise!

Der Fotoguide Weltreise in Berlin/Brandenburg führt den Leser zu Orten, wie den Eiffelturm, das Taj Mahal, Windmühlen, Grachten, Hollywood oder London, die in Berlin und Brandenburg in Miniatur zu finden sind. 45 Orte laden den Leser zu einem Selfie vor bekannten Urlaubsmotiven ein, die normalerweise tausende Kilometer entfernt sind. Nach „Smiling Berlin – Eine Liebeserklärung in Bildern“ und „Hundeshauptstadt Berlin – Mit Hundeblick und Berliner Schnauze durch Berlin“ ist „Weltreise/Around the world in Berlin/Brandenburg“ das dritte Portrait der Hauptstadt von Autor und Verleger Lasse Walter. Nach skurrilen witzigen Bildern und Hundeperspektive folgt das neue Buch dem Motto „Die Welt zu Gast bei Freunden“.

Mit Informationen auf Deutsch und Englisch zum Original und zum Berliner/Potsdamer Original, Anfahrtsbeschreibungen, Distanz zum Original und QR Codes zu weiterführenden Informationen lädt das Buch „Weltreise in Berlin/Brandenburg“ zu einer etwas anderen Stadtbesichtigung ein. Eine kostenfreie App, eine eigene Google Map und die vielen QR Codes im Buch schlagen die Brücke zwischen Buch und Handy und erleichtern den Berlin-Weltreisenden die Orientierung und den Zugang zu weiterführenden Informationen.

 

„Weltreise / Around the world in Berlin/Brandenburg“, 112 Seiten, Softcover, 12,95€, www.selfie-berlin.com 

 

„Es geht nicht darum, architektonisch oder historisch stichhaltige Zwillinge zu finden. Wissenschaftliche Abhandlungen gibt es genug und sie machen den wenigsten Spaß. Es geht hier aber um Spaß! Spaß am Selfies machen! Spaß am Leben! Spaß am Gedanken-Reisen! Spaß am Freunde-Foppen! Spaß daran, Berlin und die Welt auf eine andere Art kennenzulernen!“, sagt der Autor Lasse Walter.

 

In Zusammenarbeit mit dem Berliner Zoo, dem Botanischen Garten, den Gärten der Welt, der Stiftung Preußischer Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg und mit der Hilfe von 45 Bekannten und Freunden, die Bilder von den Originalen beisteuerten, ist ein unterhaltsames Sommerbuch entstanden. Mit einem Tagesticket der BVG kann sich jeder eine Weltreise leisten und vielleicht dadurch Ideen für seinen nächsten großen Urlaub sammeln.

 

Die Ausstellung

Die Ausstellung zum Buch findet vom 10.-11. Juni 2016 von 10-18 Uhr im Forum Steglitz statt. Das Forum Steglitz unterstützt das Buchprojekt und auf der Ausstellung werden viele Bücher und andere Preise zu gewinnen sein.